Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, by Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka

By Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka

Vorwort Auch heute, nach seiner liber 100-jahrigen Geschichte, ist das Kraftfahrzeug durch eine rasante Weiterentwicklung gekennzeichnet. Seit Anfang der 1970er Jahre ist die Entwicklung gepragt von einem - bis heute anhaltenden - stetigen Anstieg des Einsatzes von elektronischen Sys- males und von software program im Fahrzeug. Dies flihrt zu gravierenden Veranderungen in der Ent­ wicklung, in der Produktion und im provider von Fahrzeugen. So ermoglicht die zunehmende Realisierung von Fahrzeugfunktionen durch software program neue Freiheitsgrade beim Entwurf und die Auflosung bestehender Zielkonflikte. Zur Beherrschung der dadurch entstehenden Komplexitat sind Prozesse, Methoden und We- zeuge notwendig, die die fahrzeugspezifischen Anforderungen beriicksichtigen. Grundlegende charakteristische Anforderungen an software program im Automobil sind der Entwurf fiir eingebettete und verteilte Echtzeitsysteme bei hohen Sicherheits- und Verfiigbarkeitsanforderungen sowie groBemr Kostendruck. Diese Anforderungen stehen bei diesem Buch im Vordergrund. Wir freuen uns sehr, dass es wegen hoher Nachfrage bereits in der three. Auflage erscheinen kann. Zur Entwicklung von software program fiir elektronische Systeme von Fahrzeugen wurden in den le- ten Jahren eine Reihe von Vorgehensweisen und criteria entwickelt, die wohl am besten unter dem Begriff „Automotive software program Engineering' zusammengefasst werden konnen.

Show description

Read Online or Download Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge PDF

Best automotive books

Auto Body Repair Technology (5th Edition)

The industry-leading textbook for collision fix and refinishing is now up-to-date to the NATEF 2006 Collision fix and Refinish application criteria. Written with clearer motives and extra element than the other collision fix studying device out there, car physique fix know-how, 5th version delves into all points of collision fix, from preliminary collision assessment, to estimating, to ultimate paint detailing.

Ford Mustang 1994 thru 1997. Automotive Repair Manual.

В руководстве рассматриваются методы ремонта автомобилей автомобиля Ford Mustang четвёртого поколения (1994-1997 годов выпуска), оборудованного 6 и eight цилиндровыми двигателями. Автомобиль выпускался в кузове 2-дверный кабриолет и 2-дверное купе.

Dreams on wheels : modern do-it-yourself gypsies

Goals on Wheels: glossy homemade Gypsies through Ben Rosander is one zero one Pages and comprises good over 2 hundred photographs, drawings and flooring plans. The twenty buses featured during this e-book have been home-converted via person proprietors. a few converters wrote long, frequently humorous money owed in their event, whereas others selected to enable the photographs communicate for themselves and all I did used to be upload a couple of captions.

Brake design and safety

The goals of this 3rd version of an SAE vintage identify are to supply readers with the elemental theoretical basics and analytical instruments essential to layout braking platforms for passenger automobiles and vehicles that conform to security criteria, reduce client proceedings, and practice accurately and successfully sooner than and whereas digital brake controls turn into energetic.

Extra resources for Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge

Example text

Dieses Buch konzentnert sich dabei auf die durchgängige Entwicklung von elektronischen Systemen und Software und onentIert sIch an einer Vorgehensweise nach dem V-Modell [16]. Das V-Modell unterscheidet zwischen einer Sicht auf das System und einer Sicht auf die Komponenten und integriert Maßnahmen zur Qualitatspnifung. Es ist daher in der Automobilindustrie weIt verbreItet. Dieses Prozessmodell fur die EntWIcklung lässt sich in Form eines "V" darstellen. So können auch die Projektphasen und dIe Schnittstellen zwischen System- und Software-Entwicklung in einem angepassten V-Modell dargestellt werden - ebenso die spezifischen Schritte in der Fahrzeugentwicklung.

_ . ~. _ . _ . 1 i Liderant Organ i ti n - . einheit X ~ I SpnHIr..... - . - · -~- - . ~ . ~ . - . - . - . - . - . - . 1 AuIyIe der SoftwlR-AIlf'orSpnHIr..... eII Lieferant Organ i 3tions- 1 cIenmaea A Sp I. . der ..... re- einhei t Y . - . - . - . - . ~-. - . - . 1' -7 - . - . - . n' -. t: B Kompooenre C f- . - : - . - . - . - . ubUderant i . i: . JI i 1 1 : 1 L--_ _ _ _ i i i i 1i : 1 1 - . - . - . - -,. - . - . - . - . - . - . - :. - : ~ i : : : i 1- i.. _ . :-:. r. ~ denuII der Softwue.

1' -7 - . - . - . n' -. t: B Kompooenre C f- . - : - . - . - . - . ubUderant i . i: . JI i 1 1 : 1 L--_ _ _ _ i i i i 1i : 1 1 - . - . - . - -,. - . - . - . - . - . - . - :. - : ~ i : : : i 1- i.. _ . :-:. r. ~ denuII der Softwue. - :- C 'i- . - . - . i n \ erkzeug odegenerierung Bild 1-17: Grafische Darstellung vonfirmenubergreifenden EntwIcklungsprozessen [1 3] U i-. - . - . r ' - . - . - . - . - . I ' - ' - ' - DellpA ~Funktion Softwwe-Fuak':ioD _ . _ . ~ . ' I: Fahrzeug 1 i KIIIIwIenuIa ...........

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 5 votes